17.11.2017

Umfrage: Honorare der Prüfungsgesellschaften

Umfrage: Honorare der Prüfungsgesellschaften

©adiruch/fotolia.com

Das International Ethics Standards Board for Accountants (IESBA) hat eine Umfrage zu Honoraren von Prüfungsgesellschaften gestartet.

Die IESBA-Umfrage soll Aufschluss darüber geben, ob und gegebenenfalls wie die Höhe der Honorare die Einhaltung der allgemeinen Berufspflichten des Code of Ethics (Code) und die Unabhängigkeit des Abschlussprüfers beeinträchtigen können. Die Umfrage soll der von IESBA im Jahr 2016 eingesetzten Arbeitsgruppe „Gebühren“ Erkenntnisse darüber liefern, ob Verbesserungen am Code oder sonstige Anwendungshinweise erforderlich sein könnten. Die Fragen variieren je nach Umfrageteilnehmer. Fristende ist der 01.02.2018.

Zur Umfrage gelangen Sie hier.

(WPK vom 17.11.2017 / Viola C. Didier)


Weitere Meldungen


S, Fachkräfte, Fachkräftemangel
©MK-Photo/fotolia.com


07.12.2022

Eckpunkte zur Fachkräfteeinwanderung

Deutschland wird das Einwanderungsrecht grundlegend modernisieren und die Fachkräfteeinwanderung künftig auf drei Säulen stellen.

Eckpunkte zur Fachkräfteeinwanderung
Banking, Onlinebanking, SEPA, TAN
©momius/fotolia.com


07.12.2022

Rettungsversuch für Sammelanderkonten

Rechtsanwälte sollen sicherstellen, dass keine Transaktionen über Sammelanderkonten abgewickelt werden, bei denen Risiken der Geldwäsche bestehen.

Rettungsversuch für Sammelanderkonten
Lupe, Analyse, Audit, prüfen, Prüfer, Prüfung, Bilanz, Dokumentation, Buchhaltung
© Andrey Popov/fotolia.com


06.12.2022

EU verzichtet auf weitere Abschlussprüferregulierung

Digitale Betriebsstabilität im Finanzsektor: Die WPK feiert ihren Erfolg. Die EU hat auf eine weitergehende Abschlussprüferregulierung verzichtet.

EU verzichtet auf weitere Abschlussprüferregulierung
Der Betrieb

Haben wir Ihr Interesse für DER BETRIEB geweckt?

Sichern Sie sich das DER BETRIEB Gratis Paket: 4 Hefte + Datenbank + App