• Home
  • /
  • Meldungen
  • /
  • Überarbeitete ISA 800 und 805 veröffentlicht

12.01.2016

Betriebswirtschaft, Meldung

Überarbeitete ISA 800 und 805 veröffentlicht

Beitrag mit Bild

In Deutschland sind die ISA bei der Durchführung von Abschlussprüfungen erst nach Übernahme durch die EU-Kommission per Komitologieverfahren verpflichtend anzuwenden.

Das International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) hat die überarbeiteten Standards ISA 800 und ISA 805 veröffentlicht.

Die ISA 800 und 805 befassen sich mit der Prüfung von Abschlüssen für einen speziellen Zweck sowie der Prüfung von Finanzaufstellungen oder deren Bestandteilen. Die Anpassungen sind Folgeänderungen aus den Änderungen der ISA zum Bestätigungsvermerk (insbesondere ISA 700, 701, 705, 706, 570 und 260), die am 15. Januar 2015 veröffentlicht wurden.

Für Abschlüsse am oder nach dem 15.12.2016

Die Standards sollen in Übereinstimmung mit den Standards zum Bestätigungsvermerk für Abschlüsse, die am oder nach dem 15. Dezember 2016 enden, in Kraft treten. In Deutschland sind die ISA bei der Durchführung von Abschlussprüfungen erst nach Übernahme durch die EU-Kommission per Komitologieverfahren verpflichtend anzuwenden (vgl. § 317 Abs. 5 HGB). Vor diesem Hintergrund kann sich der tatsächliche Erstanwendungszeitpunkt der Standards verschieben.

(WPK vom 11.01.2016/ Viola C. Didier)


Weitere Meldungen


Meldung

nx123nx/123rf.com


27.05.2024

Umweltschutz: Neue EU-Vorgaben in Kraft

Bekämpfung schwerer Umweltstraftaten sowie illegaler Abfallhandel und das Recycling kritischer Rohstoffe – die EU bringt viele neue Vorgaben zum Umweltschutz auf den Weg.

weiterlesen
Umweltschutz: Neue EU-Vorgaben in Kraft

Meldung

© eenevski/fotolia.com


27.05.2024

Steuertransparenz: EU-Kommission eröffnet Vertragsverletzungsverfahren

Deutschland ist der Verpflichtung zum Austausch der notwendigen Informationen mit den Steuerbehörden anderer Mitgliedstaaten nicht nachgekommen.

weiterlesen
Steuertransparenz: EU-Kommission eröffnet Vertragsverletzungsverfahren

Steuerboard

Katrin Dorn


27.05.2024

Nach dem JStG ist vor dem JStG – offizieller Referentenentwurf des JStG 2024 vorgelegt

Nachdem das Wachstumschancengesetz erst im März 2024 verabschiedet wurde, kursierte bereits der (inoffizielle) Referentenentwurf für ein Jahressteuergesetz 2024 (JStG 2024) mit immerhin 240 Seiten Umfang. Nun hat das BMF den offiziellen Entwurf mit 243 Seiten vorgelegt.

weiterlesen
Nach dem JStG ist vor dem JStG – offizieller Referentenentwurf des JStG 2024 vorgelegt

Haben wir Ihr Interesse für DER BETRIEB geweckt?

Sichern Sie sich das DER BETRIEB Gratis Paket: 4 Hefte + Datenbank