11.06.2021

Steuerboard

Professor Dr. Dieter Birk verstorben

Am 30. Mai 2021 ist Professor Dr. Dieter Birk verstorben. Als Gründungspartner von POELLATH hat Dieter Birk den Aufbau der Kanzlei maßgeblich mitgestaltet. Mit seiner ausgewiesenen fachlichen, insbesondere steuerlichen Exzellenz war er nicht nur von zentraler Bedeutung für POELLATH, sondern hat als Mitbegründer des Handelsblatt Steuerboards regelmäßig Beiträge verfasst und die laufende Beteiligung des POELLATH-Steuerteams organisiert.

Professor Dr. Dieter Birk verstorben

Prof. Dr. Dieter Birk †
war Counsel bei POELLATH in Berlin

Dieter Birk war außerdem Initiator der „Berliner Steuergespräche“, einer Veranstaltungsreihe, die mit aktuellen gesellschaftlichen Themen immer wieder auch über den juristischen Tellerrand hinausblickt. Sein nachhaltiges Bemühen um eine ausgewogene steuerpolitische Diskussionskultur hat die „Berliner Steuergespräche“ geprägt.

Professor Dr. Dieter Birk hatte besondere Expertise auf dem Gebiet steuerlicher Prozessführung und hat zahlreiche bedeutende Verfahren vor den Finanzgerichten, dem Bundesfinanzhof und dem Bundesverfassungsgericht betreut. Mit viel Engagement und Hingabe war er in der wissenschaftlichen Ausbildung tätig und hat seine Schüler fachlich geprägt, aber auch durch seine Menschlichkeit tief beeindruckt.


Weitere Meldungen


Meldung

©HNFOTO/fotolia.com


23.02.2024

DSGVO-Verstoß: Erneute Beschwerde gegen Schufa

Indem die SCHUFA die kostenlose Auskunft systematisch versteckt, verzögert und bewusst Daten vorenthält, verstößt sie laut noyb gegen die DSGVO.

weiterlesen
DSGVO-Verstoß: Erneute Beschwerde gegen Schufa

Meldung

©Andriy Popov/123rf.com


23.02.2024

Jedes sechste Unternehmen hält New Work für „Firlefanz“

Die Arbeitswelt hat sich grundlegend verändert. Während die meisten Unternehmen die Bedeutung von New Work erkannt haben, sagen 17 %, dafür kein Geld zu haben.

weiterlesen
Jedes sechste Unternehmen hält New Work für „Firlefanz“

Steuerboard

Katrin Dorn


22.02.2024

Vermittlungsausschuss legt Ergebnis zum Wachstumschancengesetz vor – Einigung trotzdem offen

Die Sitzung des Vermittlungsausschusses am 21.02.2024 wurde mit großer Spannung erwartet, nachdem der Bundesrat dem Gesetzesentwurf des Wachstumschancengesetzes Ende 2023 seine Zustimmung nicht erteilt und den Vermittlungsausschuss angerufen hatte.

weiterlesen
Vermittlungsausschuss legt Ergebnis zum Wachstumschancengesetz vor – Einigung trotzdem offen

Haben wir Ihr Interesse für DER BETRIEB geweckt?

Sichern Sie sich das DER BETRIEB Gratis Paket: 4 Hefte + Datenbank