26.07.2018

Neuerungen beim IESBA Code of Ethics

in lectus pellentesque at

©adiruch/fotolia.com

Der International Ethics Standards Board for Accountants (IESBA)  hat Änderungen im IESBA Code of Ethics zum Thema „Anreize“ (Inducements) verabschiedet.

IESBA hat Änderungen am Ethikkodex vorgenommen. Es wird ein Regelungsrahmen geschaffen, der die Gewährung und Annahme von Anreizen erfasst und eine damit gegebenenfalls verbundene unangemessene Einflussnahme verhindern soll. Kern dieses neuen Rahmens ist ein so genannter Intent Test, der an eine Absicht zu einer unangemessenen Einflussnahme anknüpft. Die neuen Regelungen treten am 15.06.2019 in Kraft.

(WPK vom 23.07.2018 / Viola C. Didier, RES JURA Redaktionsbüro)


Weitere Meldungen


Teilzeit, Arbeitszeit
©momius/fotolia.com


08.08.2022

Neue EU-Regeln für verlässliche Arbeitsbedingungen

Mit den neuen EU-Regeln erhalten 2-3 Mio. Arbeitnehmer in atypischen Beschäftigungsverhältnissen ein Recht darauf, über ihre Arbeitsbedingungen informiert zu werden.

Neue EU-Regeln für verlässliche Arbeitsbedingungen
DER BETRIEB - Zeitschrift für Betriebswirtschaft, Steuerrecht, Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht

Haben wir Ihr Interesse für DER BETRIEB geweckt?

Testen Sie die Zeitschrift DER BETRIEB vier Wochen lang kostenlos und ohne Risiko im Gratis-Paket. Sie erhalten 4 Zeitschriften-Ausgaben sowie Zugang zum neuen Online-Portal von DER BETRIEB und der neuen App DER BETRIEB Live.