15.08.2018

Betriebswirtschaft, Meldung

IFRS für KMU – Lernmodule verfügbar

Beitrag mit Bild

©adrian_ilie825/fotolia.com

Ergänzend zu den bereits vom IASB entwickelten Schulungsunterlagen (training material) für den International Financial Reporting Standard für kleine und mittelgroße Unternehmen (IFRS for SMEs) sind jetzt Lernmodule (educational modules) erarbeitet worden.

IFRS for SMEs stellt eine Vereinfachung gegenüber den Vorschriften in den vollen IFRS dar, welche die Bedürfnisse der Nutzer von KMU-Abschlüssen sowie Kosten-Nutzen-Erwägungen widerspiegeln. Im Vergleich zu den vollen IFRS ist er weniger komplex. Bisher wurden zehn Lernmodule veröffentlicht, die das Kennenlernen des Standards sowie die Anwendung und das Verständnis von Abschlüssen nach dem IFRS for SMEs erleichtern sollen:

Module 1—Small and Medium-sized Entities

Module 3—Financial Statement Presentation

Module 5—Statement of Comprehensive Income and Income Statement

Module 6—Statement of Changes in Equity and Statement of Income and Retained Earnings

Module 7—Statement of Cash Flows

Module 11—Basic Financial Instruments

Module 12—Other Financial Instrument Issues

Module 13—Inventories

Module 17—Property, Plant and Equipment

Module 32—Events after the End of the Reporting Period

Weitere Lernmodule folgen.

Das Material ist hier (kostenfrei) abrufbar.

(DRSC vom 15.08.2018 / Viola C. Didier, RES JURA Redaktionsbüro)


Weitere Meldungen


Meldung

©Butch/fotolia.com


24.04.2024

Verspätete Pauschalversteuerung kann teuer werden

Im Steuerrecht wird bei der Pauschalbesteuerung anders verfahren als im Sozialversicherungsrecht und so kann eine verspätete Pauschalversteuerung zum Problem werden.

weiterlesen
Verspätete Pauschalversteuerung kann teuer werden

Meldung

fabrikacrimea/123rf.com


24.04.2024

Pflichtprüfung für Nachhaltigkeitsberichte fordert Wirtschaft heraus

Die Einführung der Pflichtprüfung für die Nachhaltigkeitsberichterstattung durch die CSRD wird für die deutsche Wirtschaft eine große Herausforderung werden.

weiterlesen
Pflichtprüfung für Nachhaltigkeitsberichte fordert Wirtschaft heraus

Steuerboard

Jannis Lührs


23.04.2024

Steuerneutraler Roll-over: Buchwertantrag beim grenzüberschreitenden Anteilstausch

Im Rahmen von Reorganisationen und Transaktionen kommt regelmäßig im Zusammenhang mit der Übertragung von Anteilen an Kapitalgesellschaften die Vorschrift des § 21 UmwStG zur Anwendung.

weiterlesen
Steuerneutraler Roll-over: Buchwertantrag beim grenzüberschreitenden Anteilstausch

Haben wir Ihr Interesse für DER BETRIEB geweckt?

Sichern Sie sich das DER BETRIEB Gratis Paket: 4 Hefte + Datenbank