• Home
  • /
  • Meldungen
  • /
  • IASB veröffentlicht Entwurf für Änderungen an IAS 32

30.11.2023

Betriebswirtschaft, Meldung

IASB veröffentlicht Entwurf für Änderungen an IAS 32

Der IASB hat den Entwurf ED/2023/5 Finanzinstrumente mit Eigenschaften von Eigenkapital veröffentlicht. Darüber berichtet das DRSC.

Beitrag mit Bild

©SBH/fotolia.com

Im Entwurf ED/2023/5 Finanzinstrumente mit Eigenschaften von Eigenkapital werden Änderungen an IAS 32 sowie an IFRS 7 und IAS 1 in Bezug auf die Abgrenzung zwischen Eigen- und Fremdkapital vorgeschlagen (IASB News). Ziel ist, die bestehenden Prinzipien zur Abgrenzung von Eigen- und Fremdkapital zu stärken und zugleich konkrete Anwendungsprobleme zu lösen. Konkret schlägt der IASB Folgendes vor:

1. Änderungen an IAS 32 betreffend die Klassifizierung von Instrumenten,

  • deren Vertragsbestimmungen von gesetzlichen Regelungen beeinflusst werden
  • die gemäß der Fixed-for-fixed-Bedingung in eigenen EK-Instrumenten erfüllt werden
  • mit einer Rückkaufverpflichtung
  • mit bedingten Erfüllungsvereinbarungen
  • bei denen Ermessen der Eigentümer eine Rolle spielt
  • bei denen nach Erstansatz eintretende Umstände eine Umklassifizierung erfordern könnten.

2. Änderungen an IFRS 7 betreffend diverse Zusatzangaben zu den vorgenannten spezifischen Instrumenten

3. Änderungen an IAS 1 betreffend den separaten Ausweis von Beiträgen, die den Stammaktionären zuzurechnen sind, in den verschiedenen Abschlussbestandteilen (Bilanz, Gesamtergebnisrechnung sowie Eigenkapital-Veränderungsrechnung).

Der Entwurf kann bis 29.03.2024 kommentiert werden.


DRSC vom 29.11.2023 / Viola C. Didier, RES JURA Redaktionsbüro

Weitere Meldungen


Meldung

©tunedin/fotolia.com


12.06.2024

Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz beschlossen

Das Musterverfahren hat sich als Instrument zur Bewältigung gehäuft auftretender gleichlaufender Klagen mit kapitalmarktrechtlichem Bezug bewährt.

weiterlesen
Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz beschlossen

Meldung

andreypopov/123rf.com


12.06.2024

Urlaubsgeld: So stehen die Chancen nach Beschäftigten- und Betriebsmerkmalen

Ob Beschäftigte Urlaubsgeld erhalten oder nicht, hängt von mehreren Faktoren ab. Der mit Abstand wichtigste ist, ob im Betrieb ein Tarifvertrag gilt.

weiterlesen
Urlaubsgeld: So stehen die Chancen nach Beschäftigten- und Betriebsmerkmalen

Meldung

©Thomas Reimer/fotolia.com


11.06.2024

Lange Laufzeiten von Tarifverträgen können Jobs vernichten

Kollektivverträge gelten auch dann, wenn sich die wirtschaftliche Lage drastisch verschlechtert. Das kann eine Entlassungswelle auslösen.

weiterlesen
Lange Laufzeiten von Tarifverträgen können Jobs vernichten

Haben wir Ihr Interesse für DER BETRIEB geweckt?

Sichern Sie sich das DER BETRIEB Gratis Paket: 4 Hefte + Datenbank