• Home
  • /
  • Meldungen
  • /
  • FACHFRAGEN Podcast: Nachhaltig bessere Corporate Governance durch aktuelle Reformen?

16.12.2022

FACHFRAGEN Podcast: Nachhaltig bessere Corporate Governance durch aktuelle Reformen?

Willkommen beim Experten-Talk der Fachmedien Otto Schmidt! In der 121. Folge FACHFRAGEN geht es um die beiden Themenkomplexe FISG und Nachhaltigkeit in der Neufassung des DCGK.

Der Aufsichtsrat, seine Mitglieder, seine Funktion und Arbeitsweise stehen seit 20 Jahren im Mittelpunkt der Beiträge in „Der Aufsichtsrat“. In Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte und der Leuphana Universität Lüneburg wurde in diesem Herbst das vor 15 Jahren eingerichtete „Aufsichtsrats-Panel“ zum 22. Mal durchgeführt, um wiederum ein Meinungsbild zu aktuellen Themen zu erhalten. Dieses Mal ging es im Schwerpunkt um die beiden Themenkomplexe Finanzmarktintegritätsstärkungsgesetz (kurz: FISG) und Nachhaltigkeit in der Neufassung des Deutschen Corporate Governance Kodex (DCGK). Darüber sprechen wir heute mit Dr. Arno Probst und Prof. Dr. Patrick Velte.

 

» Weitere Folgen

 

+++ Wenn Sie Interesse an den Ergebnissen des aktuellen Panels zum Thema „Nachhaltig bessere Corporate Governance durch aktuelle Reformen?“ haben, können Sie gern eine Zusammenfassung der Befragung unter folgender E-Mail-Adresse anfordern: ar.redaktion@fachmedien.de

 

Über FACHFRAGEN

In unserem Podcast stellen wir ausgewiesenen Experten je fünf Fragen zu aktuellen Brennpunkt-Themen aus Wirtschaft, Recht und Management. Wo brennt es und was muss man dazu wissen? Antworten und Handlungsvorschläge einfach, schnell und kurz. Jede Woche erscheint eine neue Folge; jeweils am Freitagmorgen. Durch die Fragen und Themen führt Sie in dieser Folge Kerstin Pferdmenges. Einfach mal reinhören und informieren lassen.


FACHFRAGEN Podcast

Weitere Meldungen


Kalender, Frist, Zeit, Jahr
©Sashkin/fotolia.com


01.02.2023

Verjährung bei der Urlaubsabgeltung

Das BAG hat sich mit der Verjährungsfrist bei der Abgeltung von nicht genommenem Urlaub nach der Beendigung des Arbeitsverhältnisses beschäftigt.

Verjährung bei der Urlaubsabgeltung
S, Brexit
©bluedesign/fotolia.com


31.01.2023

Drei Jahre Brexit

Kein „Happy Birthday“: Am 31.01.2020 verließ das Vereinigte Königreich die EU. Welche Perspektiven gibt es für die deutsche Wirtschaft im UK-Geschäft?

Drei Jahre Brexit
Der Betrieb

Haben wir Ihr Interesse für DER BETRIEB geweckt?

Sichern Sie sich das DER BETRIEB Gratis Paket: 4 Hefte + Datenbank + App