• Home
  • /
  • Meldungen
  • /
  • FACHFRAGEN Podcast: Krisen- und Risikomanagement

20.06.2022

FACHFRAGEN Podcast: Krisen- und Risikomanagement

Willkommen beim Experten-Talk der Handelsblatt Fachmedien! In der 106. Folge FACHFRAGEN geht es um Krisen- und Risikomanagement. Wie können Aufsichtsräte eine gute Corporate Governance herstellen?

In den vergangenen Wochen und Monaten sind Unternehmen immer wieder vor neue kurzfristige Herausforderungen gestellt worden. Von den Entwicklungen rund um die weltweite Pandemie bis hin zum russischen Angriff gegen die Ukraine müssen sie sehr schnell auf neue Entwicklungen reagieren. Was können Aufsichtsräte jetzt tun, um in solchen schwierigen Zeiten eine gute Corporate Governance herzustellen? Über dieses Thema sprechen wir heute mit Lars Grigo.

» Zur Folge

 

+++ Mehr zu diesem Thema finden Sie in unserer Zeitschrift Der Aufsichtsrat.

 

Über FACHFRAGEN

In unserem Podcast stellen wir ausgewiesenen Experten je fünf Fragen zu aktuellen Brennpunkt-Themen aus Wirtschaft, Recht und Management. Wo brennt es und was muss man dazu wissen? Antworten und Handlungsvorschläge einfach, schnell und kurz. Jede Woche erscheint eine neue Folge; jeweils am Freitagmorgen. Durch die Fragen und Themen führen Sie Kerstin Pferdmenges und Murat Weidemann. Einfach mal reinhören und informieren lassen.


Redaktion

Weitere Meldungen


Bank, Banken, Kredit, Geld, Kapital, Zinsen
©ngad/fotolia.com


30.06.2022

Zukunftsfinanzierungsgesetz geplant

Das Zukunftsfinanzierungsgesetz soll noch in der ersten Hälfte der Legislatur in Kraft treten, damit die Maßnahmen den Unternehmen zügig zu Gute kommen können.

Zukunftsfinanzierungsgesetz geplant
S, DCGK, Governance
©Egor/fotolia.com


30.06.2022

DCGK: Neuer Kodex in Kraft getreten

Regierungskommission DCGK: Der neuer Kodex ist in Kraft getreten – besonderes Gewicht liegt jetzt auf nachhaltiger Unternehmensführung.

DCGK: Neuer Kodex in Kraft getreten
Rechtsanwalt, Berufsrecht, Standesrecht, Anwalt,Berufsausübungsgesellschaften
©Thomas Reimer/fotolia.com


29.06.2022

Zur Sozialversicherungspflicht einer Rechtsanwaltsgesellschaft

Rechtsanwälte, die als Gesellschafter-Geschäftsführer einer Rechtsanwaltsgesellschaft tätig sind, können aufgrund abhängiger Beschäftigung sozialversicherungspflichtig sein.

Zur Sozialversicherungspflicht einer Rechtsanwaltsgesellschaft
DER BETRIEB - Zeitschrift für Betriebswirtschaft, Steuerrecht, Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht

Haben wir Ihr Interesse für DER BETRIEB geweckt?

Testen Sie die Zeitschrift DER BETRIEB vier Wochen lang kostenlos und ohne Risiko im Gratis-Paket. Sie erhalten 4 Zeitschriften-Ausgaben sowie Zugang zum neuen Online-Portal von DER BETRIEB und der neuen App DER BETRIEB Live.