• Home
  • /
  • Meldungen
  • /
  • FACHFRAGEN Podcast: Krisen- und Risikomanagement

20.06.2022

Podcast

FACHFRAGEN Podcast: Krisen- und Risikomanagement

Willkommen beim Experten-Talk der Handelsblatt Fachmedien! In der 106. Folge FACHFRAGEN geht es um Krisen- und Risikomanagement. Wie können Aufsichtsräte eine gute Corporate Governance herstellen?

In den vergangenen Wochen und Monaten sind Unternehmen immer wieder vor neue kurzfristige Herausforderungen gestellt worden. Von den Entwicklungen rund um die weltweite Pandemie bis hin zum russischen Angriff gegen die Ukraine müssen sie sehr schnell auf neue Entwicklungen reagieren. Was können Aufsichtsräte jetzt tun, um in solchen schwierigen Zeiten eine gute Corporate Governance herzustellen? Über dieses Thema sprechen wir heute mit Lars Grigo.

» Zur Folge

 

+++ Mehr zu diesem Thema finden Sie in unserer Zeitschrift Der Aufsichtsrat.

 

Über FACHFRAGEN

In unserem Podcast stellen wir ausgewiesenen Experten je fünf Fragen zu aktuellen Brennpunkt-Themen aus Wirtschaft, Recht und Management. Wo brennt es und was muss man dazu wissen? Antworten und Handlungsvorschläge einfach, schnell und kurz. Jede Woche erscheint eine neue Folge; jeweils am Freitagmorgen. Durch die Fragen und Themen führen Sie Kerstin Pferdmenges und Murat Weidemann. Einfach mal reinhören und informieren lassen.


Redaktion

Weitere Meldungen


Meldung

nx123nx/123rf.com


17.04.2024

EU-Richtlinie für mehr Steuertransparenz gefährdet den Wirtschaftsstandort

Die neue ZEW-Studie zeigt, dass durch die Offenlegungspflicht für Unternehmen in der EU eine Ungleichbehandlung zu multinationalen Konzernen stattfindet.

weiterlesen
EU-Richtlinie für mehr Steuertransparenz gefährdet den Wirtschaftsstandort

Meldung

dmitrydemidovich/123rf.com


17.04.2024

Reformen für einen nachhaltigeren EU-Gasmarkt

Die neue Verordnung wird den derzeitigen Energiemarkt in einen Markt umwandeln, der hauptsächlich auf zwei Quellen basiert – grüner Strom und grüne Gase.

weiterlesen
Reformen für einen nachhaltigeren EU-Gasmarkt

Meldung

©RioPatuca Images/fotolia.com


16.04.2024

Zum Anspruch auf stufenweise Wiedereingliederung

Der Arbeitgeber ist verpflichtet, an der stufenweisen Wiedereingliederung mitzuwirken. Dem steht eine fehlende Fahrtüchtigkeit des Arbeitnehmers nicht entgegen.

weiterlesen
Zum Anspruch auf stufenweise Wiedereingliederung

Haben wir Ihr Interesse für DER BETRIEB geweckt?

Sichern Sie sich das DER BETRIEB Gratis Paket: 4 Hefte + Datenbank