• Home
  • /
  • Meldungen
  • /
  • FACHFRAGEN Podcast: Die Grundsteuerreform – Eine Herausforderung für alle Beteiligten

02.12.2022

FACHFRAGEN Podcast: Die Grundsteuerreform – Eine Herausforderung für alle Beteiligten

Willkommen beim Experten-Talk der Fachmedien Otto Schmidt! In der 119. Folge FACHFRAGEN geht es um das Thema Grundsteuerreform. Welche Herausforderungen birgt die neue Reform? Für wen ist sie wirklich relevant? Unserer Expert:innen klären auf.

Die Grundsteuerreform ist für jeden relevant, der im Inland ein Grundstück sein Eigen nennt, denn mit dieser Reform ist die Bewertung aller Grundstücke und Immobilien verbunden. Eine Herausforderung für alle Beteiligten – die Eigentümer, ihre steuerlichen Berater und natürlich für die Finanzverwaltung. Für die Steuerpflichtigen ist es schon in diesem Jahr ernst geworden, denn bis Ende Januar ‘23 müssen die Feststellungserklärungen beim Finanzamt eingegangen sein. Höchste Zeit also, sich über die Grundsteuerreform einen Überblick zu verschaffen. Dazu begrüßen wir Dr. Katrin Dorn, Steuerberaterin und Partnerin bei Möhrle Happ Luther in Hamburg, und Richard Isinger, auch er ist Steuerberater bei Möhrle Happ Luther, auch er in Hamburg. Frau Dr. Dorn schreibt auch regelmäßig für unsere Zeitschrift DER BETRIEB und für das Handelsblatt Steuerboard.

» Weitere Folgen

 

+++ Weitere Informationen zum Thema Grundsteuerreform erfahren Sie mehr in unseren Fachzeitschriften DER BETRIEB und Rethinking Tax.

 

Über FACHFRAGEN

In unserem Podcast stellen wir ausgewiesenen Experten je fünf Fragen zu aktuellen Brennpunkt-Themen aus Wirtschaft, Recht und Management. Wo brennt es und was muss man dazu wissen? Antworten und Handlungsvorschläge einfach, schnell und kurz. Jede Woche erscheint eine neue Folge; jeweils am Freitagmorgen. Durch die Fragen und Themen führt Sie Kerstin Pferdmenges. Einfach mal reinhören und informieren lassen.


FACHFRAGEN Podcast

Weitere Meldungen


Kalender, Frist, Zeit, Jahr
©Sashkin/fotolia.com


01.02.2023

Verjährung bei der Urlaubsabgeltung

Das BAG hat sich mit der Verjährungsfrist bei der Abgeltung von nicht genommenem Urlaub nach der Beendigung des Arbeitsverhältnisses beschäftigt.

Verjährung bei der Urlaubsabgeltung
S, Brexit
©bluedesign/fotolia.com


31.01.2023

Drei Jahre Brexit

Kein „Happy Birthday“: Am 31.01.2020 verließ das Vereinigte Königreich die EU. Welche Perspektiven gibt es für die deutsche Wirtschaft im UK-Geschäft?

Drei Jahre Brexit
Der Betrieb

Haben wir Ihr Interesse für DER BETRIEB geweckt?

Sichern Sie sich das DER BETRIEB Gratis Paket: 4 Hefte + Datenbank + App