• Home
  • /
  • Meldungen
  • /
  • FACHFRAGEN Podcast: Die Digitalisierung aus der Perspektive der Ethik

04.02.2022

FACHFRAGEN Podcast: Die Digitalisierung aus der Perspektive der Ethik

Willkommen beim Experten-Talk der Handelsblatt Fachmedien! In der 87. Folge FACHFRAGEN geht es um die Digitalisierung aus der Perspektive der Ethik.

Der digitaltechnische Fortschritt eröffnet jede Menge neuer Chancen für Wirtschaft und Gesellschaft. Doch die Digitalisierung wirft freilich ethische Fragen auf, so zum Beispiel nach einem verantwortlichen Umgang mit Daten, nach Folgen der Automatisierung und nach neuen Abhängigkeiten. Darüber spreche ich heute mit Prof. Dr. Armin Grunwald.

» Zur Folge

 

+++ Mehr zu diesem Thema finden Sie in unserer Zeitschrift REthinking Finance.

 

 

Über FACHFRAGEN
In unserem Podcast stellen wir ausgewiesenen Experten je fünf Fragen zu aktuellen Brennpunkt-Themen aus Wirtschaft, Recht und Management. Wo brennt es und was muss man dazu wissen? Antworten und Handlungsvorschläge einfach, schnell und kurz. Jede Woche erscheint eine neue Folge; jeweils am Freitagmorgen. Durch die Fragen und Themen führt Sie Kerstin Pferdmenges. Einfach mal reinhören und informieren lassen.


Redaktion

Weitere Meldungen


S, Diskriminierung, AGG, Diversity, Bewerbung, Mitarbeiter, Personal, HR, Kündigung, Entlassung, Sozialauswahl
©Andrey Popov/fotolia.com


09.12.2022

Berücksichtigung der Rentennähe bei der Sozialauswahl

Die Entscheidung des BAG zur Sozialauswahl ist auch für betriebsbedingte Kündigungen außerhalb von Insolvenzverfahren relevant und daher von allgemeiner Bedeutung.

Berücksichtigung der Rentennähe bei der Sozialauswahl
Der Betrieb

Haben wir Ihr Interesse für DER BETRIEB geweckt?

Sichern Sie sich das DER BETRIEB Gratis Paket: 4 Hefte + Datenbank + App