• Home
  • /
  • Meldungen
  • /
  • FACHFRAGEN Podcast: Ortsunabhängige Bratung – Rechtsanwälte und Steuerberater als Digitale Nomaden?

13.08.2021

FACHFRAGEN Podcast: Ortsunabhängige Bratung – Rechtsanwälte und Steuerberater als Digitale Nomaden?

Willkommen beim Experten-Talk der Handelsblatt Fachmedien! In der 63. Folge FACHFRAGEN geht es um digitale Beratungen durch Rechtsanwälte und Steuerberater. Welche Vorteile bietet das Arbeiten als Digitaler Nomade?

Die Corona-Erfahrung hat es gezeigt. Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer sind geradezu prädestiniert dafür, ihre Berufstätigkeit auch im Homeoffice auszuführen. Schriftsätze und Gutachten verfassen, Abschlüsse erstellen, Erklärungen abgeben oder mit Behörden und Gerichten kommunizieren – all diese Tätigkeiten sind vollständig digital möglich. Damit geht einher, dass diese Berufsgruppen ihren Arbeitsort frei wählen können. Doch reicht diese Freiheit so weit, als Digitaler Nomade leben zu können?

 

 

» Zur Folge

 

 

+++ Mehr Thema finden Sie in unserer Zeitschrift REthinking Tax.

 

Über FACHFRAGEN
In unserem Podcast stellen wir ausgewiesenen Experten je fünf Fragen zu aktuellen Brennpunkt-Themen aus Wirtschaft, Recht und Management. Wo brennt es und was muss man dazu wissen? Antworten und Handlungsvorschläge einfach, schnell und kurz. Jede Woche erscheint eine neue Folge; jeweils am Freitagmorgen. Durch die Fragen und Themen führen Sie Kerstin Pferdmenges und Andreas Weber. Einfach mal reinhören und informieren lassen.


FACHFRAGEN Podcast

Weitere Meldungen


Umsatzsteuer, UStG
©skywalk154/fotolia.com


02.02.2023

BFH zum Verkauf von Blindenhilfsmitteln

Der bloße Verkauf von Blindenhilfsmitteln ist nicht begünstigt, wenn er lediglich mit einer allgemein im Fachhandel üblichen Beratung einhergeht.

BFH zum Verkauf von Blindenhilfsmitteln
Der Betrieb

Haben wir Ihr Interesse für DER BETRIEB geweckt?

Sichern Sie sich das DER BETRIEB Gratis Paket: 4 Hefte + Datenbank + App