• Home
  • /
  • Meldungen
  • /
  • FACHFRAGEN Podcast: Externe Aufsichtsratsmandate

28.05.2021

Podcast

FACHFRAGEN Podcast: Externe Aufsichtsratsmandate

Willkommen beim Experten-Talk der Handelsblatt Fachmedien! In der 52. Folge FACHFRAGEN geht es um Externe Aufsichtsratsmandate. Wie ist die Situation in anderen Wirtschaftsnationen?

Derzeit finden die jährlichen Hauptversammlungen der deutschen Publikumsgesellschaften statt. In diesem Rahmen werden auch neue Aufsichtsratsmitglieder gewählt. Dabei stehen besonders die DAX-Konzerne im Mittelpunkt. Wenn die Vorsitzenden von DAX-Unternehmen in den Aufsichtsrat anderer DAX-Konzerne einziehen, findet dies regelmäßig öffentliche Beachtung. Im Januar wurde beispielsweise Adidas-Chef Kasper Rorsted in das Gremium der Siemens AG berufen und im März Martin Brudermüller, CEO der BASF, beim Autobauer Daimler. Doch wie ist die Situation in anderen Wirtschaftsnationen? Nehmen hier die Chefs großer Konzerne externe Mandate wahr? Wir haben bei Dr. Nicolas von Rosty, Deutschlandchef von Heidrick & Struggles, nachgefragt.

 

 

» Zur Folge

 

+++ Mehr zum Thema der externen Aufsichtsratsmandate finden Sie in unserer Zeitschrift Der Aufsichtsrat.

 

Über FACHFRAGEN
In unserem Podcast stellen wir ausgewiesenen Experten je fünf Fragen zu aktuellen Brennpunkt-Themen aus Wirtschaft, Recht und Management. Wo brennt es und was muss man dazu wissen? Antworten und Handlungsvorschläge einfach, schnell und kurz. Jede Woche erscheint eine neue Folge; jeweils am Freitagmorgen. Durch die Fragen und Themen führen Sie Kerstin Pferdmenges und Andreas Weber. Einfach mal reinhören und informieren lassen.


FACHFRAGEN Podcast

Weitere Meldungen


Meldung

©kebox/fotolia.com


26.02.2024

Einmal-Steuerermäßigung: Zur Haftung des Steuerberaters

Ein Steuerberater muss seinen Mandanten darauf hinweisen, dass der vergünstigte Steuersatz nur einmal im Leben beansprucht werden kann.

weiterlesen
Einmal-Steuerermäßigung: Zur Haftung des Steuerberaters

Meldung

©rcx/fotolia.com


26.02.2024

Bundestag stimmt Kompromiss zum Wachstumschancengesetz zu

Der Bundestag hat ein Entlastungspaket für Unternehmen in Höhe von rund drei Milliarden Euro beschlossen. Ob der Bundesrat zustimmt, ist fraglich.

weiterlesen
Bundestag stimmt Kompromiss zum Wachstumschancengesetz zu

Meldung

©HNFOTO/fotolia.com


23.02.2024

DSGVO-Verstoß: Erneute Beschwerde gegen Schufa

Indem die SCHUFA die kostenlose Auskunft systematisch versteckt, verzögert und bewusst Daten vorenthält, verstößt sie laut noyb gegen die DSGVO.

weiterlesen
DSGVO-Verstoß: Erneute Beschwerde gegen Schufa

Haben wir Ihr Interesse für DER BETRIEB geweckt?

Sichern Sie sich das DER BETRIEB Gratis Paket: 4 Hefte + Datenbank