• Home
  • /
  • Meldungen
  • /
  • Aufhebung von IDW PH 9.950.1 und IDW Praxishinweis 1/2010

04.09.2023

Betriebswirtschaft, Meldung

Aufhebung von IDW PH 9.950.1 und IDW Praxishinweis 1/2010

Die beiden IDW Verlautbarungen IDW PH 9.950.1 und IDW Praxishinweis 1/2010 haben ihre praktische Relevanz verloren.

Beitrag mit Bild

©AvigoPhotos/fotolia.com

Das IDW hat die beiden IDW Verlautbarungen IDW PH 9.950.1 und IDW Praxishinweis 1/2010 aufgehoben, da diese ihre praktische Relevanz verloren haben. Sie wurden daher nicht mehr an zwischenzeitliche Entwicklungen angepasst.

Es handelt sich um folgende Verlautbarungen:

  • IDW Prüfungshinweis: Prüfung der Meldungen der Arten und Mengen von Elektro- und Elektronikgeräten an die Stiftung EAR (IDW PH 9.950.1) (Stand: 11.04.2007)
  • IDW Praxishinweis: Gutachterliche Stellungnahme eines Wirtschaftsprüfers über die Umsetzung des § 87 AktG i.d.F. des VorstAG (IDW Praxishinweis 1/2010) (Stand: 08.10.2010)

IDW vom 01.09.2023 / Viola C. Didier, RES JURA Redaktionsbüro

Weitere Meldungen


Meldung

©Sondem/fotolia.com


22.04.2024

Erste Entscheidungen zu Datenschutz-Klagen gegen Facebook

Klagende müssen zusätzlich zu einem Datenschutzverstoß für ihren jeweiligen Einzelfall einen individuellen Schaden darlegen und beweisen.

weiterlesen
Erste Entscheidungen zu Datenschutz-Klagen gegen Facebook

Meldung

©jonasginter/fotolia.com


22.04.2024

75 Jahre Tarifvertragsgesetz

Das auf Kernbestimmungen konzentrierte Tarifvertragsgesetz hat sich in den vergangenen 75 Jahren bewährt, auch wenn die Tarifbindung seit Jahren rückläufig ist.

weiterlesen
75 Jahre Tarifvertragsgesetz

Meldung

anutaray/123RF.com


19.04.2024

Hinweise zur Prüfung nach dem Verpackungsgesetz

Die Zentrale Stelle Verpackungsregister gibt Hinweise zur Prüfung nach dem Verpackungsgesetz, um Fehlerquellen in der Praxis zu vermeiden.

weiterlesen
Hinweise zur Prüfung nach dem Verpackungsgesetz

Haben wir Ihr Interesse für DER BETRIEB geweckt?

Sichern Sie sich das DER BETRIEB Gratis Paket: 4 Hefte + Datenbank