• Home
  • /
  • Meldungen
  • /
  • Aufhebung von IDW PH 9.950.1 und IDW Praxishinweis 1/2010

04.09.2023

Betriebswirtschaft, Meldung

Aufhebung von IDW PH 9.950.1 und IDW Praxishinweis 1/2010

Die beiden IDW Verlautbarungen IDW PH 9.950.1 und IDW Praxishinweis 1/2010 haben ihre praktische Relevanz verloren.

Beitrag mit Bild

©AvigoPhotos/fotolia.com

Das IDW hat die beiden IDW Verlautbarungen IDW PH 9.950.1 und IDW Praxishinweis 1/2010 aufgehoben, da diese ihre praktische Relevanz verloren haben. Sie wurden daher nicht mehr an zwischenzeitliche Entwicklungen angepasst.

Es handelt sich um folgende Verlautbarungen:

  • IDW Prüfungshinweis: Prüfung der Meldungen der Arten und Mengen von Elektro- und Elektronikgeräten an die Stiftung EAR (IDW PH 9.950.1) (Stand: 11.04.2007)
  • IDW Praxishinweis: Gutachterliche Stellungnahme eines Wirtschaftsprüfers über die Umsetzung des § 87 AktG i.d.F. des VorstAG (IDW Praxishinweis 1/2010) (Stand: 08.10.2010)

IDW vom 01.09.2023 / Viola C. Didier, RES JURA Redaktionsbüro

Weitere Meldungen


Meldung

©Gina Sanders/fotolia.com


23.07.2024

Urlaubsabgeltung bei Arbeitsunfähigkeit während Freistellung

Das Landesarbeitsgericht Kiel stellt klar, dass ein Arbeitnehmer, der während der Freistellung erkrankt, nicht nachträglich eine Urlaubsabgeltung verlangen kann.

weiterlesen
Urlaubsabgeltung bei Arbeitsunfähigkeit während Freistellung

Meldung

ilixe48/123rf.com


23.07.2024

Nachhaltigkeitsberichterstattung von Versicherungsunternehmen

Der vom IDW veröffentlichte Modul-Entwurf für Versicherungsunternehmen (Entwurf IDW RS VFA 100: ESRS-Modulverlautbarung) steht bis zum 30.09.2024 zur Konsultation bereit.

weiterlesen
Nachhaltigkeitsberichterstattung von Versicherungsunternehmen

Steuerboard

Martin Liebernickel / Tobias Stiewe


22.07.2024

Das Déjà-vu im Steuerrecht – kommt die Mitteilungspflicht für innerstaatliche Steuergestaltungen jetzt doch?

Am 05.07.2024 gaben Bundeskanzler Olaf Scholz und die Bundesminister Robert Habeck und Christian Lindner eine Einigung über die Grundzüge des Bundeshaushaltes für 2025, einen Nachtragshaushalt für 2024 und eine Wachstumsinitiative bekannt.

weiterlesen
Das Déjà-vu im Steuerrecht – kommt die Mitteilungspflicht für innerstaatliche Steuergestaltungen jetzt doch?

Haben wir Ihr Interesse für DER BETRIEB geweckt?

Sichern Sie sich das DER BETRIEB Gratis Paket: 4 Hefte + Datenbank