• Home
  • /
  • Meldungen
  • /
  • Änderungen zu IAS 7 Kapitalflussrechnungen veröffentlicht

01.02.2016

Änderungen zu IAS 7 Kapitalflussrechnungen veröffentlicht

Änderungen zu IAS 7 Kapitalflussrechnungen veröffentlicht

IAS 7 Kapitalflussrechnungen: Es gibt neue Vorgaben für zusätzliche Anhangangaben.

Im Rahmen seiner Angabeninitiative hat der IASB (International Accounting Standards Board) Änderungen zu IAS 7 Kapitalflussrechnungen veröffentlicht.

Kern der Änderungen sind Vorgaben für zusätzliche Anhangangaben, die es dem Abschlussadressaten ermöglichen sollen, die Veränderungen der Verbindlichkeiten aus Finanzierungsaktivitäten des Unternehmens zu beurteilen.

Anwendung ab 01.01.2017

Die  Änderungen  sind  erstmals  in  der  ersten  Berichtsperiode  eines  am  1.  Januar  2017  oder  danach  beginnenden  Geschäftsjahres  anzuwenden. Eine frühere Anwendung ist zulässig. Bei der erstmaligen Anwendung sind keine Vergleichsinformationen der Vorperioden zu berichten.

(DRSC vom 29.01.2016/ Viola C. Didier)


Weitere Meldungen


Finanzgericht, Urteil
©stadtratte /fotolia.com


25.11.2022

Rückstellung für Altersfreizeit

Betriebe können eine steuermindernde Rückstellung für ungewisse Verbindlichkeiten wie Altersfreizeit bilden, entschied das FG Köln.

Rückstellung für Altersfreizeit
Der Betrieb

Haben wir Ihr Interesse für DER BETRIEB geweckt?

Sichern Sie sich das DER BETRIEB Gratis Paket: 4 Hefte + Datenbank + App