• Home
  • /
  • Meldungen
  • /
  • 7 wertvolle Tipps für die Auswahl der optimalen Kanzleisoftware

14.12.2023 | Sponsored News

7 wertvolle Tipps für die Auswahl der optimalen Kanzleisoftware

In diesem kostenlosen Whitepaper erhalten Sie die sieben wertvollsten Tipps zur Auswahl Ihrer perfekten Kanzleisoftware. Informieren Sie sich z.B. über die genaue Bedarfsanalyse, Benutzerfreundlichkeit, erstklassige Datensicherheit und herausragenden Kundenservice.

BAG zur betrieblichen Invaliditätsrente

Der Betrieb

Jede Kanzlei ist einzigartig. In diesem kostenlosen Whitepaper erhalten Sie die sieben wertvollsten Tipps zur Auswahl Ihrer perfekten Kanzleisoftware. Informieren Sie sich z.B. über die genaue Bedarfsanalyse, Benutzerfreundlichkeit, erstklassige Datensicherheit und herausragenden Kundenservice.

Hier kostenloses Whitepaper herunterladen

Machen Sie von Anfang an alles richtig. Dieser vertrauenswürdige Ratgeber geht Ihren individuellen Herausforderungen auf den Grund. Entdecken Sie, wie Sie Zeit und Ressourcen sparen und Ihre Mandantenzufriedenheit auf ein neues Niveau heben. Machen Sie Ihre Kanzlei schneller, moderner und besser. Dieses exklusive Whitepaper ist der Schlüssel zu Ihrer perfekten Kanzleisoftware.


Sponsored News

Weitere Meldungen


Meldung

fabrikacrimea/123rf.com


28.02.2024

Studie zur Nachhaltigkeitsberichterstattung der weltweit größten Unternehmen

Die größten Unternehmen berichten detaillierter und umfassender über Nachhaltigkeit als in der Vergangenheit und lassen sich diese Angaben auch in größerem Umfang bestätigen.

weiterlesen
Studie zur Nachhaltigkeitsberichterstattung der weltweit größten Unternehmen

Meldung

©Olivier Le Moal / istockfoto.com


28.02.2024

BMWK legt Eckpunkte einer Carbon-Management-Strategie vor

Wichtige Richtungsentscheidung: CCS und CCU sollen in Deutschland ermöglicht werden, sonst sind die Klimaziele unmöglich zu erreichen.

weiterlesen
BMWK legt Eckpunkte einer Carbon-Management-Strategie vor

Meldung

©Marco2811/fotolia.com


27.02.2024

BFH: Veräußerung einer Mitarbeiterbeteiligung ist kein Arbeitslohn

Der BFH hat sich mit der Frage befasst, ob es sich bei dem Erlös aus der Veräußerung einer Mitarbeiterbeteiligung um Arbeitslohn handelt.

weiterlesen
BFH: Veräußerung einer Mitarbeiterbeteiligung ist kein Arbeitslohn

Haben wir Ihr Interesse für DER BETRIEB geweckt?

Sichern Sie sich das DER BETRIEB Gratis Paket: 4 Hefte + Datenbank